Ich liebe es zu dominieren. Mein Sklave hat vor mir zu knieen und muß meinen Forderungen folge leisten. Er hat meine Füße zu verwöhnen muß mir die Schuhe sauberlecken und zur Belohnung darf er meinen Arsch lecken.

Alter: 50 Jahre
Geschlecht: Frau
Wohnort: Deutschland, Raum 81
Aussehen: Intimrasiert, keine Körperbehaarung, mittellange Haare, normal
Haare: Blond
Größe: 167
Gewicht: 60
Sexuelle Ausrichtung: hetero
Sexuelle Vorlieben: Bizarr, Dominas & Sklaven, Fuss-Fetisch, High-Heels, Lack und Leder, Latex/Leder, Natursekt, Nylons, Rollenspiele, S/M, sexy Toys, Spanking
mehr »

domina-hellena kontaktieren
domina-hellena

  • domina-hellena
  • domina-hellena
  • domina-hellena
  • domina-hellena

Neueste Videos von domina-hellena

  • Erziehungsmaßnahmen Part 1
    ZU BEGINN DURFTE MIR MEIN KNECHT DIE SCHUHE SAUBER LECKEN. DANACH HATTE ER MICH MIT SEINER ZUNGE ANAL UND VAGINAL 
ZU VERWÖHNEN. 2.31 Min., 768x576
    ZU BEGINN DURFTE MIR MEIN KNECHT DIE SCHUHE SAUBER LECKEN. DANACH HATTE ER MICH MIT SEINER ZUNGE ANAL UND VAGINAL ZU VERWÖHNEN.
  • Leck die Sohlen meiner Heels du Wichser
    WIE ES SICH FÜR DIE SLAVENSAU GEHÖRT MUSS ER GANZ UNTEN BEGINNEN, BEI DEN SOHLEN. DANACH DARF ER SICH 
HINLEGEN UND ICH STECK IHM MEINE FÜSSE INS MAUL. 9.54 Min., 768x576
    WIE ES SICH FÜR DIE SLAVENSAU GEHÖRT MUSS ER GANZ UNTEN BEGINNEN, BEI DEN SOHLEN. DANACH DARF ER SICH HINLEGEN UND ICH STECK IHM MEINE FÜSSE INS MAUL.
  • She´s the Boss Part 3
    IM 3. TEIL DARF MIR DANN DIE SKLAVENSAU MEIN ARSCHLOCH LECKEN. NATÜRLICH MUSSTE ER VORHER HÜNDISCH DARUM BETTELN UND ICH SPUCKTE IHM EIN PAAR MAL IN SEIN
sKLAVENMAUL. DANN NAHM ICH AUF SEINEM GESICHT PLATZ, SPREIZTE MEIN ARSCHBACKEN DAMIT ER MIR SEINE ZUNGE AUCH SCHÖN TIEF IN MEIN ARSCHLOCH STECKEN KANN. HÖRT
SELBST WIE ER UM GNADE FLEHT UND UM LUFT RINGT. 3.37 Min., 768x576
    IM 3. TEIL DARF MIR DANN DIE SKLAVENSAU MEIN ARSCHLOCH LECKEN. NATÜRLICH MUSSTE ER VORHER HÜNDISCH DARUM BETTELN UND ICH SPUCKTE IHM EIN PAAR MAL IN SEIN sKLAVENMAUL. DANN NAHM ICH AUF SEINEM GESICHT PLATZ, SPREIZTE MEIN ARSCHBACKEN DAMIT ER MIR SEINE ZUNGE AUCH SCHÖN TIEF IN MEIN ARSCHLOCH STECKEN KANN. HÖRT SELBST WIE ER UM GNADE FLEHT UND UM LUFT RINGT.
  • Du willst mein Arschloch lecken? DANN BETTLE DARUM !!!
    NACHDEM MEIN SKLAVE MEINE STIEFEL GELECKT HAT DURFTE ER BEI MEINEM ARSCHLOCH WEITERMACHEN. ER MUSSTE SICH 
FORTWÄHREND DAFÜR BEDANKEN UND BEKAM ETLICHE HIEBE MIT DER REITGERTE. LETZENDLICH MUSSTE ER DIE HAND DIE 
IHN BESTRAFT HATTE KÜSSEN. 6.32 Min., 768x576
    NACHDEM MEIN SKLAVE MEINE STIEFEL GELECKT HAT DURFTE ER BEI MEINEM ARSCHLOCH WEITERMACHEN. ER MUSSTE SICH FORTWÄHREND DAFÜR BEDANKEN UND BEKAM ETLICHE HIEBE MIT DER REITGERTE. LETZENDLICH MUSSTE ER DIE HAND DIE IHN BESTRAFT HATTE KÜSSEN.
  • Facesitting Part 9
    IM 9. TEIL DER BELIEBTEN SERIE HAT MEINE SKLAVENSCHLAMPE DIE SOHLEN MEINER STIEFEL SAUBER ZU LECKEN, DANN GINGS AB AUF SEIN GESICHT UND ER DURFTE SEINE ZUNGE
IN MEINE MÖSE STECKEN, ABER SEHT SELBST WIE ICH SEIN GESICHT ABREITE. 2.01 Min., 768x576
    IM 9. TEIL DER BELIEBTEN SERIE HAT MEINE SKLAVENSCHLAMPE DIE SOHLEN MEINER STIEFEL SAUBER ZU LECKEN, DANN GINGS AB AUF SEIN GESICHT UND ER DURFTE SEINE ZUNGE IN MEINE MÖSE STECKEN, ABER SEHT SELBST WIE ICH SEIN GESICHT ABREITE.
  • Assfacing Part 2
    IM 2. TEIL REITE ICH ORDENTLICH DIE MAULFOTZE MEINER SKLAVENSAU AB. ER DARF MIR DABEI ROSETTE UND MÖSE LECKEN. ABSCHLIEßEND DARF ER MIR AUF MEINE 
ARSCHBACKEN WICHSEN UM DIE SAUEREI DANN AUFZULECKEN. 4.33 Min., 768x576
    IM 2. TEIL REITE ICH ORDENTLICH DIE MAULFOTZE MEINER SKLAVENSAU AB. ER DARF MIR DABEI ROSETTE UND MÖSE LECKEN. ABSCHLIEßEND DARF ER MIR AUF MEINE ARSCHBACKEN WICHSEN UM DIE SAUEREI DANN AUFZULECKEN.
  • Anale Bestrafung Part 2
    ES WAR WIEDER MAL SOWEIT. MEIN SKLAVE MUSSTE WIEDER MAL BESTRAFT WERDEN. NACHDEM ICH IHN ANAL DRANGSALIERT HATTE, 
DURFTE ER KOMMEN. ZWISCHENDURCH WURDE ER VON MIR ORDENTLICH GESPANKT. 3.44 Min., 768x576
    ES WAR WIEDER MAL SOWEIT. MEIN SKLAVE MUSSTE WIEDER MAL BESTRAFT WERDEN. NACHDEM ICH IHN ANAL DRANGSALIERT HATTE, DURFTE ER KOMMEN. ZWISCHENDURCH WURDE ER VON MIR ORDENTLICH GESPANKT.
  • Anale Bestrafung Part 1
    AUF WUNSCH VON USER MARLA-SINGER UND TYLER-DURDON HABE ICH MEINEN SKLAVEN MIT DEM DILDO IN DEN ARSCH GEFICKT 
WÄHREND ER MEINE FÜSSE KÜSSEN MUSSTE. VORHER MUSSTE ER DEN DILDO SCHÖN BLASEN. 4.41 Min., 768x576
    AUF WUNSCH VON USER MARLA-SINGER UND TYLER-DURDON HABE ICH MEINEN SKLAVEN MIT DEM DILDO IN DEN ARSCH GEFICKT WÄHREND ER MEINE FÜSSE KÜSSEN MUSSTE. VORHER MUSSTE ER DEN DILDO SCHÖN BLASEN.
  • Sklavenerziehung im Hotelzimmer Part 1
    SKLAVE MAURICE HAT MICH KNIEEND IM HOTELZIMMER ERWARTET. NATÜRLICH SCHICKTE ICH IHN GLEICH MAL AUF DIE KNIE UND HAB IHM AUFGEFORDERT MEINE DRECKIGEN 
HIGH-HEELSSAUBER ZU LECKEN. IM BESONDEREN DURFTE ER AN DER SCHUHSPITZE NUCKELN UND DIE ABSÄTZE LUTSCHEN. DAZWISCHEN MUßTE ER SICH FORTWÄHREND DAFÜR 
BEDANKEN. 3.46 Min., 768x576
    SKLAVE MAURICE HAT MICH KNIEEND IM HOTELZIMMER ERWARTET. NATÜRLICH SCHICKTE ICH IHN GLEICH MAL AUF DIE KNIE UND HAB IHM AUFGEFORDERT MEINE DRECKIGEN HIGH-HEELSSAUBER ZU LECKEN. IM BESONDEREN DURFTE ER AN DER SCHUHSPITZE NUCKELN UND DIE ABSÄTZE LUTSCHEN. DAZWISCHEN MUßTE ER SICH FORTWÄHREND DAFÜR BEDANKEN.
  • Bestrafung meines Geld-Sklaven Part 1
    MEINE SKLAVENSCHLAMPE HATTE VERGESSEN EINEN MEINER ERLAGSCHEINE EINZUZAHLEN. DASS KONNTE ICH IHM NATÜRLICH NICHT DURCHGEHEN LASSEN. ALSO RUNTER AUF DIE KNIE 
UND BETTLE UM VERZEIHUNG INDEM DU MEINE HIGH-HEELS LECKST. DABEI LIEß ICH IHM DIE PEITSCHE UND EIN PAAR OHRFEIGEN SPÜREN. 2.34 Min., 768x576
    MEINE SKLAVENSCHLAMPE HATTE VERGESSEN EINEN MEINER ERLAGSCHEINE EINZUZAHLEN. DASS KONNTE ICH IHM NATÜRLICH NICHT DURCHGEHEN LASSEN. ALSO RUNTER AUF DIE KNIE UND BETTLE UM VERZEIHUNG INDEM DU MEINE HIGH-HEELS LECKST. DABEI LIEß ICH IHM DIE PEITSCHE UND EIN PAAR OHRFEIGEN SPÜREN.
  • Alle Videos von domina-hellena

Amateure wie domina-hellena

Boogina-Girls.com

Content bereitgestellt von Private4.

Alle abgebildeten Personen waren zum Zeitpunkt der Aufnahmen mindestens 18 Jahre alt.