Pin Up Domination - since 2005Meine zahlreichen Videos dokumentieren meine BDSM und Fetisch Vorlieben sowie meinen FemDom Lifestyle als fantasievolle Domina mit über 15 Jahren Erfahrung. Du kannst mir im CamChat zusehen, mich kennenlernen oder dir eine Wichsanleitung verdienen! Onlineerziehung dient mir nur als Mittel zum Zweck, da du dich irgendwann real in meine Hände begeben wirst, Sklave. Mein SM Studio befindet sich in Forst (Lausitz), nicht weit von Berlin oder Dresden entfernt und erstreckt sich auf bestens ausgestattete 94 qm und zusätzlichem Aussenbereich, Pool, Keller, Stall, etc.   Wer eine Session bei mir im SM Studio Femdom Empire in 03149 Forst (Lausitz) möchte, sollte sich auch um einen konkreten Termin bemühen oder sich als Videosklave für meine regelmäßigen Filmdrehs bewerben

Alter: 36 Jahre
Geschlecht: Frau
Wohnort: Deutschland, Raum 03
Aussehen: Brille, Intimrasiert, keine Körperbehaarung, lange Haare, Piercing, sportlich, Tattoos
Haare: Schwarz
Größe: 175
Gewicht: 68
Sexuelle Ausrichtung: bi
Sexuelle Vorlieben: Aktbilder, Analsex, Bizarr, Bondage, Creampie, Deepthroat, Doktor-Spiele, Dominas & Sklaven, Doppelte Penetrationen, Fisting, Fuss-Fetisch, Gangbang, Grosse Titten, Große Schwänze, Gruppensex, High-Heels, Lack und Leder, Latex/Leder, Natursekt, Nylons, Or
mehr »

Lady_Vampira kontaktieren
Lady_Vampira

  • Lady_Vampira
  • Lady_Vampira
  • Lady_Vampira
  • Lady_Vampira

Neueste Videos von Lady_Vampira

  • Bettie Page – Bizarre Fetish Dreams Come True Part 3
    Keiner der beiden Sklaven bekommt mit, wie sich die Herrin langsam das Latex auszieht und sich ihre gepiercten Titten knetet. Lady Vampira hat sadistischen Spaß am Tease and Denial Spiel. Die Analfotze hatte genug Beachtung, jetzt ist der Lecksklave dran mit dienen. Der Sexchair ist ideal fürs FemDom Facesitting und falls die Domina pissen muss, macht der Sklave einfach sein Maul auf. Ein Golden Shower für die Human Toilet bringt Erleichterung und Erniedrigung zugleich, also spreizt die Göttin ihre Beine und lässt den Sklaven ihren Natursekt schlucken. Was daneben geht, wird er unter Female Domination brav vom Boden lecken. 3.46 Min., 1920x1080
    Keiner der beiden Sklaven bekommt mit, wie sich die Herrin langsam das Latex auszieht und sich ihre gepiercten Titten knetet. Lady Vampira hat sadistischen Spaß am Tease and Denial Spiel. Die Analfotze hatte genug Beachtung, jetzt ist der Lecksklave dran mit dienen. Der Sexchair ist ideal fürs FemDom Facesitting und falls die Domina pissen muss, macht der Sklave einfach sein Maul auf. Ein Golden Shower für die Human Toilet bringt Erleichterung und Erniedrigung zugleich, also spreizt die Göttin ihre Beine und lässt den Sklaven ihren Natursekt schlucken. Was daneben geht, wird er unter Female Domination brav vom Boden lecken.
  • Bettie Page – Bizarre Fetish Dreams Come True Part 2
    In dieser Bondage kann der nutzlose Sklave gar nicht als Human Ashtray dienen, aber seine Eier werden gleich passend zur restlichen Fixierung abgebunden. Sein Arsch wurde bereits von der Herrin gefistet, jetzt will Lady Vampira erstmal eine rauchen. Gemütlich beim Facesitting mit dem Leckdiener unter der Domina, der als Sitzkissen um Luft ringt. Beiden Sklaven wird der Rauch zur Demütigung ins Gesicht geblasen, beide sind der Fetisch FemDom wehrlos ausgeliefert. Bei jedem Zug glüht die Zigarette mehr und aus rein sadistischem CBT Vergnügen quält die FemDom den prallen Sack damit. Mit den geilen neuen Stiefeln zerquetscht die Mistress die fetten Hoden, dann bohrt sich die Absatzspitze noch tief hinein. Derweil ahnt das überflüssige Stück auf dem Boden noch nicht, was ihm an Female Domination gleich bevor steht. 8.57 Min., 1920x1080
    In dieser Bondage kann der nutzlose Sklave gar nicht als Human Ashtray dienen, aber seine Eier werden gleich passend zur restlichen Fixierung abgebunden. Sein Arsch wurde bereits von der Herrin gefistet, jetzt will Lady Vampira erstmal eine rauchen. Gemütlich beim Facesitting mit dem Leckdiener unter der Domina, der als Sitzkissen um Luft ringt. Beiden Sklaven wird der Rauch zur Demütigung ins Gesicht geblasen, beide sind der Fetisch FemDom wehrlos ausgeliefert. Bei jedem Zug glüht die Zigarette mehr und aus rein sadistischem CBT Vergnügen quält die FemDom den prallen Sack damit. Mit den geilen neuen Stiefeln zerquetscht die Mistress die fetten Hoden, dann bohrt sich die Absatzspitze noch tief hinein. Derweil ahnt das überflüssige Stück auf dem Boden noch nicht, was ihm an Female Domination gleich bevor steht.
  • Bettie Page – Bizarre Fetish Dreams Come True Part 1
    Domina Lady Vampira gilt als die deutsche Bettie Page. Die Femdom Queen of Pain. Ihre Pin Up Domination ist so unverwechselbar wie ihre Tattoos und Piercings. Der perfekte Pony, die langen, lockigen, schwarzen Haare und ihr roter Lippenstift. Gleich 3 Sklaven stehen Herrin bei dieser BDSM Session im Dominastudio Femdom Empire zur Verfügung. TV Zofe Missy Romina darf der Mistress die Latexhandschuhe anziehen, während es sich die Göttin auf dem Gesicht ihres lebenden Sitzkissens bequem macht und sich vom Lecksklaven bedienen lässt. Die extra langen Handschuhe werden gleich tief in die Analfotze ihres Ficksklaven gleiten, der in strenger Bondage gefesselt darauf wartet, benutzt zu werden. Seine Beine sind nach oben gebunden, seine Eier, sein Schwanz und sein Arsch stehen zum dominanten Gebrauch bereit. Dabei atmet der Sklave durch den Natursekt Inhalator, angeschlossen an die Gasmaske, während der Leckdiener bizarre Atemkontrolle beim Facesitting genießt. 10.00 Min., 1920x1080
    Domina Lady Vampira gilt als die deutsche Bettie Page. Die Femdom Queen of Pain. Ihre Pin Up Domination ist so unverwechselbar wie ihre Tattoos und Piercings. Der perfekte Pony, die langen, lockigen, schwarzen Haare und ihr roter Lippenstift. Gleich 3 Sklaven stehen Herrin bei dieser BDSM Session im Dominastudio Femdom Empire zur Verfügung. TV Zofe Missy Romina darf der Mistress die Latexhandschuhe anziehen, während es sich die Göttin auf dem Gesicht ihres lebenden Sitzkissens bequem macht und sich vom Lecksklaven bedienen lässt. Die extra langen Handschuhe werden gleich tief in die Analfotze ihres Ficksklaven gleiten, der in strenger Bondage gefesselt darauf wartet, benutzt zu werden. Seine Beine sind nach oben gebunden, seine Eier, sein Schwanz und sein Arsch stehen zum dominanten Gebrauch bereit. Dabei atmet der Sklave durch den Natursekt Inhalator, angeschlossen an die Gasmaske, während der Leckdiener bizarre Atemkontrolle beim Facesitting genießt.
  • Patientenverführung Teil 4
    Der Latexpatient hat seine medizinische Zwangsbehandlung fast überstanden und kann als geheilt aus der Femdom Empire Klinik entlassen werden. Könnte der Sklave seinen gefesselten Kopf bewegen, würde er die gepiercten Brüste seiner Herrin zu sehen bekommen, die sich durch den Ketten BH drücken. Doch nur durch die strenge Segufix Bondage konnte die Hodeninfusion richtig einwirken und seine Eier prall werden lassen. Nun müssen sie geleert und sein Schwanz zwangsentsamt werden. Diese Schwanzmelkung erfordert ausserordentliches Female Domination Wissen in Sachen Doktorspiele und Erfahrung als bizarre Krankenschwester. Also nimmt Domina Lady Vampira erst einmal verschiedene Dilatoren zur Harnröhrendehnung, um den FemDom Handjob genau wie in einem echten Krankenhaus mit entsprechenden Handschuhen durchzuführen. Konzentriert wird der Schwanz des Patienten gewichst, dabei die Harnröhre gefickt, bis er zum Orgasmus kommt und mit dem Stäbchen im Penis abspritzt. Sein Cumshot sprudelt nur so heraus, direkt in die Hand der Frau Doktor. Sein Sperma kann nun im Labor als Samenprobe untersucht und für weitere Versuche verwendet werden. 9.02 Min., 1920x1080
    Der Latexpatient hat seine medizinische Zwangsbehandlung fast überstanden und kann als geheilt aus der Femdom Empire Klinik entlassen werden. Könnte der Sklave seinen gefesselten Kopf bewegen, würde er die gepiercten Brüste seiner Herrin zu sehen bekommen, die sich durch den Ketten BH drücken. Doch nur durch die strenge Segufix Bondage konnte die Hodeninfusion richtig einwirken und seine Eier prall werden lassen. Nun müssen sie geleert und sein Schwanz zwangsentsamt werden. Diese Schwanzmelkung erfordert ausserordentliches Female Domination Wissen in Sachen Doktorspiele und Erfahrung als bizarre Krankenschwester. Also nimmt Domina Lady Vampira erst einmal verschiedene Dilatoren zur Harnröhrendehnung, um den FemDom Handjob genau wie in einem echten Krankenhaus mit entsprechenden Handschuhen durchzuführen. Konzentriert wird der Schwanz des Patienten gewichst, dabei die Harnröhre gefickt, bis er zum Orgasmus kommt und mit dem Stäbchen im Penis abspritzt. Sein Cumshot sprudelt nur so heraus, direkt in die Hand der Frau Doktor. Sein Sperma kann nun im Labor als Samenprobe untersucht und für weitere Versuche verwendet werden.
  • Patientenverführung Teil 3
    Mit dem einzigartig sadistischen Lächeln bereitet Frau Doktor Vampira nun sorgfältig die Hodeninfusion vor. Der fixierte Patient wird natürlich auch weiterhin durch Poppers Inhalation ruhig gestellt. Dazu kommen weitere medizinische Maßnahmen, wie das strenge Anbringen von extrem schmerzhaften Klammern an den Nippeln. Der pathologische Masochismus wird zusätzlich mit der Gabe von Kanülen als höchste Dosierung der Nippelfolter angewendet. Die Klinik erfahrene Domina und Krankenschwester ist somit die letzte Hoffnung auf Heilung des Latexsklaven. Die CBT Prozedur mit dem Nervenrad dauert derweil an. Aber was bringt die Gummisau geiler zum abspritzen als ein Harnröhrenfick mit dem Dilator und ein FemDom Handjob mit Latexhandschuhen? 9.03 Min., 1920x1080
    Mit dem einzigartig sadistischen Lächeln bereitet Frau Doktor Vampira nun sorgfältig die Hodeninfusion vor. Der fixierte Patient wird natürlich auch weiterhin durch Poppers Inhalation ruhig gestellt. Dazu kommen weitere medizinische Maßnahmen, wie das strenge Anbringen von extrem schmerzhaften Klammern an den Nippeln. Der pathologische Masochismus wird zusätzlich mit der Gabe von Kanülen als höchste Dosierung der Nippelfolter angewendet. Die Klinik erfahrene Domina und Krankenschwester ist somit die letzte Hoffnung auf Heilung des Latexsklaven. Die CBT Prozedur mit dem Nervenrad dauert derweil an. Aber was bringt die Gummisau geiler zum abspritzen als ein Harnröhrenfick mit dem Dilator und ein FemDom Handjob mit Latexhandschuhen?
  • Patientenverführung Teil 2
    Im 2. Teil der Patientenverführung würde der Sklave wohl jeden Vertrag unterschreiben, wenn er denn könnte. Selbst der Kopf ist in Segufix fixiert und nur sein Schwanz liegt frei. Die Herrin setzt ihre gemeinen Doktorspiele also fort, wie in einer normalen BDSM Klinik Session im Femdom Empire. Der Genuss von Latex wird intensiviert, durch das schröpfen der Nippel und Eier, die unter Strom gesetzt werden, so dass sich der Sklave kaum vom Stromschock erholen kann. Als Krankenschwester achtet Domina Lady Vampira auf Hygiene und kennt alle medizinischen Maßnahmen zur Fetischtherapie. In diesem Fall muss das Medikament Poppers zum inhalieren verabreicht werden, um maximale Behandlungserfolge zu erzielen. 15.13 Min., 1280x720
    Im 2. Teil der Patientenverführung würde der Sklave wohl jeden Vertrag unterschreiben, wenn er denn könnte. Selbst der Kopf ist in Segufix fixiert und nur sein Schwanz liegt frei. Die Herrin setzt ihre gemeinen Doktorspiele also fort, wie in einer normalen BDSM Klinik Session im Femdom Empire. Der Genuss von Latex wird intensiviert, durch das schröpfen der Nippel und Eier, die unter Strom gesetzt werden, so dass sich der Sklave kaum vom Stromschock erholen kann. Als Krankenschwester achtet Domina Lady Vampira auf Hygiene und kennt alle medizinischen Maßnahmen zur Fetischtherapie. In diesem Fall muss das Medikament Poppers zum inhalieren verabreicht werden, um maximale Behandlungserfolge zu erzielen.
  • Patientenverführung Teil 1
    Man sollte immer das Kleingedruckte lesen, bevor man einen Vertrag unterschreibt. So wie in diesem Fall entpuppt sich die Patientenverfügung als Sklavenvertrag in der Klinik des Femdom Empire. Frau Doktor Vampira ordnet eine Gummitherapie und Schnüffelkur an, die sofort umzusetzen ist. Der Patient wird zunächst in Segufix fixiert und dann mit CBT und geilem Fussgeruch ruhig gestellt. Patientenverführung durch intensives Dufterlebnis nach einem langen Tag in Stiefeln, dann Barfuss mit den Füßen aufs Gesicht und eine Domina, die ihren Sklaven als Sitzkissen benutzt. Es gilt sich als strenge Krankenschwester die Handschuhe anzuziehen und die Eier und Nippel zu schröpfen, sowie mit Elektroschocks unter Strom zu setzen. Die Herrin trägt dabei ihren Latexrock und den Ketten BH, wie im ersten Teil der Einweisung ins Krankenhaus. 9.07 Min., 1920x1080
    Man sollte immer das Kleingedruckte lesen, bevor man einen Vertrag unterschreibt. So wie in diesem Fall entpuppt sich die Patientenverfügung als Sklavenvertrag in der Klinik des Femdom Empire. Frau Doktor Vampira ordnet eine Gummitherapie und Schnüffelkur an, die sofort umzusetzen ist. Der Patient wird zunächst in Segufix fixiert und dann mit CBT und geilem Fussgeruch ruhig gestellt. Patientenverführung durch intensives Dufterlebnis nach einem langen Tag in Stiefeln, dann Barfuss mit den Füßen aufs Gesicht und eine Domina, die ihren Sklaven als Sitzkissen benutzt. Es gilt sich als strenge Krankenschwester die Handschuhe anzuziehen und die Eier und Nippel zu schröpfen, sowie mit Elektroschocks unter Strom zu setzen. Die Herrin trägt dabei ihren Latexrock und den Ketten BH, wie im ersten Teil der Einweisung ins Krankenhaus.
  • Luststeigerung Teil 3
    Wundervoll fallen die langen schwarzen Haare beim Facesitting über den tätowierten Rücken der schönen Herrin bis hinunter auf ihren göttlichen Arsch, der dem Sklaven gerade die Luft raubt. Eine Atemberaubende Domina, die ihre Female Domination Luststeigerung beim Blowjob im 3. Teil sadistisch zum Höhepunkt kommen lässt! Während der Sklave den Schwanz des anderen Subs bläst und wichst, hat er auch die Stiefel von Lady Vampira zu lecken. Ein gehorsamer Diener, der erst als Human Ashtray und Spucknapf dient, dann als Lecksklave und Bisklave funktioniert. Dann öffnet die Mistress den Reissverschluss ihres Lackbodys und pisst dem Sklaven unter sich ins geöffnete Maul. Schluck den FemDom Natursekt, sauf meinen Golden Shower! Statt Cumshot pinkelt mein devotes Klomaul jetzt in die Fresse seines Human Toilet Slave´s, der ebenfall alles zu schlucken hat, was ihm in den Schlund gespritzt wird! 12.06 Min., 1280x720
    Wundervoll fallen die langen schwarzen Haare beim Facesitting über den tätowierten Rücken der schönen Herrin bis hinunter auf ihren göttlichen Arsch, der dem Sklaven gerade die Luft raubt. Eine Atemberaubende Domina, die ihre Female Domination Luststeigerung beim Blowjob im 3. Teil sadistisch zum Höhepunkt kommen lässt! Während der Sklave den Schwanz des anderen Subs bläst und wichst, hat er auch die Stiefel von Lady Vampira zu lecken. Ein gehorsamer Diener, der erst als Human Ashtray und Spucknapf dient, dann als Lecksklave und Bisklave funktioniert. Dann öffnet die Mistress den Reissverschluss ihres Lackbodys und pisst dem Sklaven unter sich ins geöffnete Maul. Schluck den FemDom Natursekt, sauf meinen Golden Shower! Statt Cumshot pinkelt mein devotes Klomaul jetzt in die Fresse seines Human Toilet Slave´s, der ebenfall alles zu schlucken hat, was ihm in den Schlund gespritzt wird!
  • Luststeigerung Teil 2
    Die Herrin sprach von Luststeigerung, also wird ein weiterer Sklave hinzugezogen. Dieser darf sich neben das Bett knien, indem du liegst und mir für Facesitting beim lasziven rauchen einer Zigarette zur Verfügung stehst. Der Human Ashtray dient mit seiner Ledermaske brav als mein Aschenbecher. Ich muss nicht viele Worte verlieren, du so wieso meinen Stiefel lecken wirst, wenn ich dir die schmutzige Sohle ins Gesicht und die spitzen Absätze auf die Haut drücke. Von meinem Arsch in der schwarzen Strumpfe kannst du nicht bekommen, von meinen Nippelpiercings aber auch nicht. Das weiss ich als Domina genau und nutze es schamlos aus, die zu erregen und zu demütigen. An welche Femdom Grenzen wird dich meine Female Domination noch bringen, Fetischsau? 5.26 Min., 1920x1080
    Die Herrin sprach von Luststeigerung, also wird ein weiterer Sklave hinzugezogen. Dieser darf sich neben das Bett knien, indem du liegst und mir für Facesitting beim lasziven rauchen einer Zigarette zur Verfügung stehst. Der Human Ashtray dient mit seiner Ledermaske brav als mein Aschenbecher. Ich muss nicht viele Worte verlieren, du so wieso meinen Stiefel lecken wirst, wenn ich dir die schmutzige Sohle ins Gesicht und die spitzen Absätze auf die Haut drücke. Von meinem Arsch in der schwarzen Strumpfe kannst du nicht bekommen, von meinen Nippelpiercings aber auch nicht. Das weiss ich als Domina genau und nutze es schamlos aus, die zu erregen und zu demütigen. An welche Femdom Grenzen wird dich meine Female Domination noch bringen, Fetischsau?
  • Luststeigerung Teil 1
    Die Herrin sieht Bondage als Basis deiner Luststeigerung. Also leg dich brav auf den Rücken und gib dich der Female Domination hin. Hat die Fickmaschine erst ihr Tempo erreicht, setzt sich Lady Vampira dabei auf dein Gesicht. Die strenge Domina züchtigt dich beim Facesitting gekonnt mit Spanking. Der Sklave soll beim Caning mit dem Rohrstock für die Mistress wichsen. Eine FemDom in Machtposition hat selbst bei der Atemkontrolle ihren Diener, der die Dildofick Geschwindigkeit erhöht, wenn die Fetisch Diva ihren Lustdiener mit schwarzen Strumpfhose dominiert und mit den High Heels seine Eier quält. 8.12 Min., 1920x1080
    Die Herrin sieht Bondage als Basis deiner Luststeigerung. Also leg dich brav auf den Rücken und gib dich der Female Domination hin. Hat die Fickmaschine erst ihr Tempo erreicht, setzt sich Lady Vampira dabei auf dein Gesicht. Die strenge Domina züchtigt dich beim Facesitting gekonnt mit Spanking. Der Sklave soll beim Caning mit dem Rohrstock für die Mistress wichsen. Eine FemDom in Machtposition hat selbst bei der Atemkontrolle ihren Diener, der die Dildofick Geschwindigkeit erhöht, wenn die Fetisch Diva ihren Lustdiener mit schwarzen Strumpfhose dominiert und mit den High Heels seine Eier quält.
  • Alle Videos von Lady_Vampira

Neueste Bilderserien von Lady_Vampira

Amateure wie Lady_Vampira

Boogina-Girls.com

Content bereitgestellt von Private4.

Alle abgebildeten Personen waren zum Zeitpunkt der Aufnahmen mindestens 18 Jahre alt.